Brandeburgensis Marchae Descriptio 1588, Ortelius

Ausschnitt aus der Ortelius-Karte 1588
Brandenburgkarte aus dem Jahr 1588. Reproduktion eines altkolorierten Kupferstiches des flämischen Geographen und Kartographen Abraham Ortelius (2.4.1527 bis 28.6.1598). Dargestellt sind die Alt-, Mittel- und Neumark der damaligen Zeit mit den größten Orten, Gewässern und Wäldern. Die Reproduktion erfolgte mit freundlicher Genehmigung des Prignitz-Museums am Dom in Havelberg. Dort liegt der Originalkupferstich, der als Vorlage diente. Die Karte hat ein Format von 52 cm x 40 cm.

Weitere Informationen zum Produkt erhalten Sie auf dieser Seite »


Zurück Produkt in Warenkorb »
Produktinformationen
Kosten 9.00 €
Pflegeintervall nicht geplant
Bearbeitungsstatus historisches Archiv
Erstellung 29.12.1588
Maßstabszahl 1 : 880000
Präsentationsform analoge Karte
Bedingungen für den Zugang und die Nutzung http://www.geobasis-bb.de/pdf-Dateien/AGNB.pdf
Beschränkungen des öffentlichen Zugangs Lizenz
Herausgeber und Vertriebskontakt
Herausgeber
  • Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB)
  • Heinrich-Mann-Allee 103
  • 14473 Potsdam
Vertrieb
  • Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB)
  • Heinrich-Mann-Allee 103
  • 14473 Potsdam
Link zum Geoportal Metadaten im Geoportal Brandenburg anzeigen.