Kalibrierung elektrooptischer Distanzmesser

Kalibrierungststrecke Potsdam
Auf der Kalibrierungsstrecke Potsdam können folgende Instrumentenparameter für elektrooptische Distanzmesser ermittelt werden: Maßstabskorrektion am Frequenzmessplatz, Nullpunktkorrektion auf der Pfeilerstrecke mit Zwangszentrierung, Zyklischer Phasenfehler bei Bedarf auf der Messschiene. Die Ergebnisse der Kalibrierung werden in einem Kalibrierungs-Zertifikat festgehalten und sind bei den folgenden Messungen als Korrekturen zu berücksichtigen.

Weitere Informationen zum Produkt erhalten Sie auf dieser Seite »


Zurück Anfrage an Kundendienst »
Produktinformationen
Kosten Standardkalibrierung: 139.25 €
Vollständigkeit 100%
Pflegeintervall kontinuierlich
Bearbeitungsstatus kontinuierliche Aktualisierung
Aktualisierung 01.01.2003
Erstellung 01.01.1994
Maßstabszahl 1 : 1
Präsentationsform digitale Tabelle
Bedingungen für den Zugang und die Nutzung http://www.geobasis-bb.de/pdf-Dateien/AGNB.pdf
Beschränkungen des öffentlichen Zugangs andere Beschränkungen :
Vervielfältigungen, Vertrieb oder Veröffentlichungen jeglicher Art sind nur über den Erwerb von zusätzlichen Nutzungsrechten zulässig.
Herausgeber und Vertriebskontakt
Herausgeber
  • Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB)
  • Heinrich-Mann-Allee 103
  • 14473 Potsdam
Vertrieb
  • Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB)
  • Heinrich-Mann-Allee 103
  • 14473 Potsdam