Katalogdienst des GeoMIS Berlin/Brandenburg (CSW-GeoMIS-BEBB)

Produktvorschau
Der Katalogdienst (CSW 2.0.2) des GeoMIS Berlin/Brandenburg dient der Recherche von Metadaten über Geodatensätze und -reihen, Geodatendienste und Geoanwendungen der Länder Berlin und Brandenburg.

Weitere Informationen zum Produkt erhalten Sie auf dieser Seite »


Zurück Anmeldung - webbasierte Geodienste »
Produktinformationen
Kosten kostenfrei - Anfrage an den Kundenservice
Pflegeintervall kontinuierlich
Erstellung 07.09.2010
Bedingungen für den Zugang und die Nutzung siehe Zugriffsbedingungen, für kommerzielle Nutzung auf Anfrage
Beschränkungen des öffentlichen Zugangs andere Beschränkungen :
Die Nutzung der von der Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB) bereitgestellten Dienste (im Folgenden Geoservices genannt) erfolgt auf der Grundlage der zum Zeitpunkt ihrer Leistung gültigen Bedingungen für die Nutzung digitaler topographischer Daten der Landesvermessung (http://www.geobasis-bb.de/pdf-Dateien/AGNB.pdf). In Abhängigkeit des Nutzungszwecks erlaubt die LGB die entgeltfreie oder entgeltpflichtige Nutzung der Geoservices. Entgeltfreie Nutzungen unterliegen folgenden Einschränkungen: Keine Nutzung für kommerzielle Zwecke; Keine Hotline-Verbindung; Vorbehalt der fristlosen Einstellung der Geoservices ohne Angabe von Gründen. Die LGB besitzt alle Rechte an den von ihr bereitgestellten Geoservices. Insbesondere besitzt sie die Schutzrechte an den Ergebnissen der Landesvermessung nach dem Gesetz über die Landesvermessung und das Liegenschaftskataster im Land Brandenburg (VermLiegG) sowie die Urheberrechte an den Datenbankwerken (§4 UrhG) und die Rechte als Datenbankhersteller (§87a ff. UrhG). Jede Nutzung der Geoservices durch Umarbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung, Veröffentlichung, Präsentation im Internet oder auf sonstige Weise, die über die Bedingungen für die Nutzung digitaler topographischer Daten der Landesvermessung (http://www.geobasis-bb.de/pdf-Dateien/nubed-digital.pdf) hinausgeht, ist daher nur mit schriftlicher Einwilligung der LGB zulässig. Zuwiderhandlungen werden als Ordnungswidrigkeit nach §25 VermLiegG mit Bußgeld geahndet bzw. sind nach §106 und 108 UrhG mit Strafe bedroht.
Herausgeber und Vertriebskontakt
Ansprechpartner
  • Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB)
  • Heinrich-Mann-Allee 103
  • 14473 Potsdam
Vertrieb
  • Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB)
  • Heinrich-Mann-Allee 103
  • 14473 Potsdam