Startbild des Geobroker

Aktuelles

15.04.2019

Ab sofort sind die Bodenrichtwerte für das Gebiet des Landes Brandenburgs als stichtagsbezogener, webbasierter Geodienst (WMS-BRW) verfügbar. Seit diesem Jahr ist neu, dass der webbasierte Geodienst zusätzlich zu den aktuellen Bodenrichtwerten zum Stichtag 31.12.2018 alle verfügbaren Jahrgänge seit 2010 enthält. Die Bereitstellung des WMS-BRW erfolgt ab 01.03.2019 entgeltfrei. Näheres zum Thema Open Data bei den Gutachterausschüssen können Sie hier nachlesen. Weitere Informationen zu dem Web-Map-Service Bodenrichtwerte finden Sie hier.

04.04.2019

Ab sofort ist das Bildbasierte Digitale Oberflächenmodell (bDOM) des Landes Brandenburg als neues Produkt über den GEOBROKER bestellbar. Es erweitert die Produktpalette der dreidimensionalen Daten der LGB. Daten des bDOM bilden zusätzlich zum Gelände auch die Bauwerke und Vegetation ab. Verfügbar ist das bDOM als digitale Daten und als webbasierter Geodienst (WMS).

28.03.2019

Bei den 3D-Gebäudedaten im Level of Detail 2 (LoD2) wurde zum 31.12.2018 das Ziel der AdV, einen deutschlandweit einheitlichen Datenbestand zu prozessieren und bereit zu stellen, erreicht. Damit sind im Land Brandenburg 2,5 Millionen 3D-Gebäudemodelle verfügbar. Seit Anfang des Jahres läuft die Qualitätssicherung und die Fortführung der Gebäudemodelle (Nachmodellierung von Neubauten, Prüfung von Umbauten und Entfernen von abgerissenen Gebäuden).

06.03.2019

Die Bodenrichtwertdatensätze 2019 zum Stichtag 31.12.2018 sind im Geobroker verfügbar. In Zusammenarbeit mit den Gutachterausschüssen für Grundstückswerte hat die LGB eine Aktualisierung der Bodenrichtwertdaten vorgenommen. Es werden 6.184 Bodenrichtwerte in den Standarddateiformaten Text (CSV) und XML bezogen auf den EPSG-Code 25833 erstmalig kostenfrei bereitgestellt. Die Bodenrichtwertdatensätze werden vollständig für die Zuständigkeitsbereiche der Gutachterausschüsse und für das Land Brandenburg in einer gezippten Datei mit einer Statistikangabe und einer Beschreibung der Elemente bereitgestellt.

28.02.2019

Für die Wahl zum 7. Landtag Brandenburg am 1. September 2019 ist die Wahlkreiskarte ab sofort zum Preis von 8,00 € erhältlich. Sie enthält neben den Wahlkreisen auch die Verwaltungsgrenzen des Landes Brandenburg.

13.02.2019

Die digitalen historische Verwaltungsgrenzen sind ab sofort als Geodienste verfügbar. Sie stellen die historischen digitalen Verwaltungsgrenzen des Landes Brandenburg seit dem Jahr 1949 dar. Die Dienste werden jährlich um den Datenbestand des Vorjahres ergänzt. Zur Verfügung gestellt werden ein Darstellungsdienst und ein Downloaddienst.

Zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen wir Ihre Einwilligung. Ihre gespeicherten Daten können Sie in "Mein Konto" einsehen.
Die Verwendung Ihrer Daten erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung der LGB