Brandeburgensis Marchae Descriptio 1588, Ortelius

Ausschnitt aus der Ortelius-Karte 1588
Brandenburgkarte aus dem Jahr 1588. Reproduktion eines altkolorierten Kupferstiches des flämischen Geographen und Kartographen Abraham Ortelius (2.4.1527 bis 28.6.1598). Dargestellt sind die Alt-, Mittel- und Neumark der damaligen Zeit mit den größten Orten, Gewässern und Wäldern. Die Reproduktion erfolgte mit freundlicher Genehmigung des Prignitz-Museums am Dom in Havelberg. Dort liegt der Originalkupferstich, der als Vorlage diente. Die Karte hat ein Format von 52 cm x 40 cm.

Weitere Informationen zum Produkt erhalten Sie auf dieser Seite »


Zurück Produkt in Warenkorb »
Produktinformationen
Kosten 9.00 €
Pflegeintervall nicht geplant
Bearbeitungsstatus historisches Archiv
Erstellung 29.12.1588
Maßstabszahl 1 : 880000
Präsentationsform analoge Karte
Bedingungen für den Zugang und die Nutzung http://www.geobasis-bb.de/pdf-Dateien/AGNB.pdf
Beschränkungen des öffentlichen Zugangs Lizenz
Herausgeber und Vertriebskontakt
Herausgeber
  • Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB)
  • Heinrich-Mann-Allee 103
  • 14473 Potsdam
Vertrieb
  • Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB)
  • Heinrich-Mann-Allee 103
  • 14473 Potsdam
Link zum Geoportal Metadaten im Geoportal Brandenburg anzeigen.

Zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen wir Ihre Einwilligung. Ihre gespeicherten Daten können Sie in "Mein Konto" einsehen.
Die Verwendung Ihrer Daten erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung der LGB