..... Geodätischer Grundnetzpunkt
..... Geodätischer Grundnetzpunkt

AFIS - Geodätische Grundnetzpunkte

Festpunkte

Service Dienstleistung
Die Geodätischen Grundnetzpunkte (GGP) dienen der physischen Realisierung und Sicherung des amtlichen Raumbezugs für die Lage, Höhe und Schwere. In der Regel sind die GGP im Land Brandenburg unterirdisch vermarkt und haben eine Lagegenauigkeit von 0,025 m und eine Höhengenauigkeit von 0,005 m. Die Abgabe der Punkte erfolgt grundsätzlich nur auf Nachfrage bei der LGB. Die Daten werden über automatisierte Verfahren oder durch Selbstentnahme kostenfrei bereitgestellt. Bei Nutzung der Daten sind die Lizenzbedingungen zu beachten.

Weitere Informationen erhalten Sie auf dieser Seite



Produktinformationen

Kosten
kostenfrei, unter Beachtung der Lizenzbedingungen
Pflegeintervall
täglich
Bearbeitungsstatus
kontinuierliche Aktualisierung
Räumliche Darstellungsart
Text, Tabelle
Erstellung
28.02.2013
Präsentationsform
digitale Karte
Beschränkungen des öffentlichen Zugangs
andere Beschränkungen:
  • Die Daten können gemäß der „Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - Version 2.0“ (https://www.govdata.de/dl-de/by-2-0) genutzt werden. Namensnennung: "GeoBasis-DE/LGB", Beispiel: „© GeoBasis-DE/LGB, dl-de/by-2-0, (Daten geändert)“, (Klammer = optional)
  • dl-by-de/2.0, Quelle: © GeoBasis-DE/LGB, dl-de/by-2-0

Herausgeber und Vertriebskontakt

Herausgeber
  • Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB)
  • Heinrich-Mann-Allee 103
  • 14473 Potsdam
Vertrieb
  • Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB)
  • Heinrich-Mann-Allee 103
  • 14473 Potsdam

Zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen wir Ihre Einwilligung. Ihre gespeicherten Daten können Sie in "Mein Konto" einsehen.
Die Verwendung Ihrer Daten erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung der LGB