nitratbelasteter Gebiete nach § 13a(2)7
nitratbelasteter Gebiete nach § 13a(2)7

Fachkulisse nitratbelasteter Gebiete nach § 13a(2)7

Nitratkulisse

Download benutzerkonfiguriert
Der §13a(2)7 der Düngeverordnung enthält die Auflagen, daß im Fall des Anbaus von Kulturen mit einer Aussaat oder Pflanzung nach dem 1. Februar Düngemittel mit einem wesentlichen Gehalt an Stickstoff nur aufgebracht werden dürfen, wenn auf der betroffenen Fläche im Herbst des Vorjahres eine Zwischenfrucht angebaut wurde, die nicht vor dem 15. Januar umgebrochen wurde; dies gilt nicht für Flächen, auf denen Kulturen nach dem 1. Oktober geerntet werden, und nicht für Flächen in Gebieten, in denen der jährliche Niederschlag im langjährigen Mittel weniger als 550 Millimeter pro Quadratmeter beträgt Diese Gebiete sind in der vorliegenden Fachkulisse dargestellt und werden entsprechend der rechtlichen Anforderungen der DüV 2020 und der AVV GeA aktualisiert.


Produktinformationen

Kosten
kostenlos
Vollständigkeit
100%
Pflegeintervall
bei Bedarf
Räumliche Darstellungsart
Vektor
Aktualisierung
18.06.2021
Erstellung
18.06.2021
Maßstab
1 : 25000
Präsentationsform
digitales Dokument
Beschränkungen des öffentlichen Zugangs
andere Beschränkungen:
  • uneingeschränkt (OpenData) Präsentation: Bei unveränderten Daten: „© MLUL, dl_de/by-2-0“ Bei veränderten Daten: „© MLUL, dl_de/by-2-0, Daten geändert“ Einsatzmaßstab: orientiert am Erfassungsmaßstab

Herausgeber und Vertriebskontakt

Ansprechpartner
  • InVeKoS-DZ, Frau Bodenstein
  • Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK)
  • Lindenstraße 34a
  • 14467 Potsdam
Eigentümer
  • Herr Falk
  • Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz, EU Zahlstelle
  • Henning-von-Tresckow-Straße 2-13
  • 14467 Potsdam
Vertrieb
  • Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB)
  • Heinrich-Mann-Allee 103
  • 14473 Potsdam

Zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen wir Ihre Einwilligung. Ihre gespeicherten Daten können Sie in "Mein Konto" einsehen.
Die Verwendung Ihrer Daten erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung der LGB